Senioren Union der CDU Kreisverband Nordfriesland
© Albrecht Droste Stand: 30.11.2022
Pressemitteilung des Kreisverbandes von der JHV am 29.07.2022:
Melitta Fraude erhält Ehrennadel Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Senioren Union (SU) Nordfriesland zeichnete Jürgen Feddersen das Ehrenmitglied vom Ortsverband Leck und Karrharde, Melitta Fraude, mit der silbernen Ehrennadel der SU aus. „Du bist nicht nur seit 1994 Mitglied, sondern hast dich auch 24 Jahre als Vorstandsmitglied ehrenamtlich eingebracht. Protokolle, Beiträge und Berichte für die Mitgliederzeitung und besonders deine persönlichen Schreiben an jedes Mitglied zu besonderen Anlässen haben deine Arbeit ausgezeichnet“, führte der Kreisvorsitzende in seiner Laudatio an und dankte auch für die persönliche Zusammenarbeit mit dem Kreisvorstand. Knapp 80 Mitglieder nahmen an der Versammlung im Kirchspielskrug Mildstedt teil. Der Bericht des Vorsitzenden fiel relativ kurz aus, da Corona auch im vergangenen Geschäftsjahr noch eine einschränkende Rolle spielte. Seit Anfang des Jahres haben aber die sechs Ortsverbände des Kreises ihr Angebot wieder verstärkt, so dass bereits viele Versammlungen, Vorträge, Tages- und Wochenfahrten sowie vergnügliche Treffen abgehalten wurden. Feddersen verwies im Einzelnen auf das 30-jährige Jubiläum vom Ortsverband Leck-Karrharde, auf neu gewählte Vorstandsmitglieder in den Ortsverbänden und berichtete vom Besuch des Bundesvorsitzenden der SU, Prof. Dr. Otto Wulff, auf Pellworm. Der Mitgliederbeauftragte legte den Fokus in seinem Bericht auf das Durchschnittsalter der 663 Mitglieder. „Bei einem Durchschnittsalter von 79,87 Jahren müssen wir bei der Mitgliederwerbung den Blick weniger auf unsere Eltern als auf die Kinder richten“, sagte Jürgen Müller-Belzer mit einem Augenzwinkern. Im Altersband von 60 bis 70 Jahren sind nur 6,8 Prozent der Mitglieder, während 16,9 Prozent 86 Jahre und älter sind. Die „Jüngeren“ würden aber gerade für die Besetzung von Führungspositionen in den Vorständen gebraucht. Da sowohl das Protokoll von Schriftführer Gerhard Jansen als auch der Bericht von Schatzmeister Klaus Ehlers und der Kassenprüfer das Wohlwollen der Versammlung fanden wurde der Vorstand einstimmig, bei eigener Enthaltung, entlastet. Begonnen hatte die Versammlung am 16. Juli 2022 mit einem Kaffeetrinken und anschließenden Grußworten. Den Beginn machte Mildstedts Bürgermeisterin Telse Jacobsen, die einen interessanten Blick in das Geschehen der Gemeinde gab. Ihr folgte die CDU- Kreisvorsitzende Astrid Damerow. Als Mitglied des Bundestages schlug sie einen Bogen über die derzeit schwierigen Themen Krieg, Energie, Umwelt, Ernährung, Finanzen und gab einen kurzen Ausblick hinsichtlich der am 14. Mai 2023 stattfindenden Kommunalwahl. CDU-Landtagsabgeordneter Michel Deckmann bedankte sich für die ihm im Wahlkampf von allen Seiten angetragene Unterstützung, die ihm zu einem unerwartet hohen Wahlsieg verholfen hatte. Weiterhin stellte er noch seine persönlichen Schwerpunkte für die laufende Legislaturperiode vor. Nach ihm verwies der Kreisvorsitzende der Jungen Union, Leif Bodin, auf das erfolgreiche Zusammenwirken von Alt und Jung bei der politischen Arbeit der CDU in Nordfriesland hin. Zum Abschluss der Versammlung brachten die Gebrüder Appelles mit ihren Liedern noch Nachdenkliches und Heiterkeit in die Versammlung und wurden mit viel Applaus bedacht. Hier einige Fotos von der Mitgliederversammlung in Mildstedt
Zurück zu Presseberichte Melitta Fraude bekommt die silberne Ehrennadel des Landesverbandes verliehen, flankiert von Jürgen Feddersen (rechts) und Wolfgang Borchert (links) Eine große Runde am Kaffeetisch Gute Unterhaltung an den Tischen ... ... wie man auch hier sehen kann Der Kuchen ist sehr lecker ... ... und anschließend noch gute Gespräche an den Tischen